Auktion 667

Nachverkauf zum 28. September 2018
 
Silber
 
 
808 
 

Kl. Strahlenmonstranz
Augsburg, um 1745/47
Teilweise vergoldet. Gebuckelter ovaler Fuß mit weiß-silbernen Muschelmotiven. Balusterschaft und spitzovale Rocaille vor Strahlen und Kreuz. Eingelassenes Kreuz in Brokatfäden. (Reliquie, wohl Holzteilchen des Kreuzes). H. 29,5 cm. Gew. ca. 380 g. Beschauzeichen mit Buchstaben G, etwas verschlagenes Meisterzeichen TDS im Dreipass: David Theodor Saler, Meister 1734, gest. 1763 (Seling, 2260) und Repunzierungsstempel, 1806-07 von Salzburg.
(57949) 2800,-- €

 
 
809 
 

Schokoladenkanne
Dresden, um 1764
Doppelt geschweifte Wandung mit reliefierten Blütenzweigen und Weinranken aus Rocaillen aufsteigend. Gedrehte Längsfalten. Kurzer Ausguss mit Rocailleschildansatz. Steckdeckel und bewegliche Blütenknospe. Seitlicher Holzhenkel. H. 20 cm. Gew. ca. 480 g. Beschauzeichen, Jahresbuchstabe q vertieft und Meisterzeichen Ehr im Quadrat: Ehrhardt.
(57900) 4000,-- €

 
 
817 
 

Kaffeekanne
St. Petersburg, um 1820
Eingravierter russischer Adler und Initialen NP unter Krone: wohl Großfürst Nikolaus Pawlowitsch. Glatte gebauchte Wandung mit gestelztem Halsring und vertiefter, vergoldeter Deckel mit Akanthusblattmanschette. Deckelknauf. Gerundeter Ausguss. Eckiger, schwarzer Holzhenkel. H. 17 cm. Gew. ca. 790 g. Beschauzeichen mit schwer lesbarer Jahreszahl 1800. Wardeinmeister Alexander Jaschinow (1795-1826), Feingehalt und nicht identifizierbarer Meister SG. Im Boden eingraviert 1. Feb. 1783 No 4 u. Initialen NP.
(53700) 3000,-- €

 
 
821 
 

Zwei Lanzett-Löffel
Augsburg, um 1818
Gew. zus. ca. 100 g. Meister IAD im Dreipass: Johann Andreas Dressel (1754- nach 1815). (Seling 2597). Dazu: Augsburger Lanzettlöffel. Und Lanzettlöffel. Nürnberg, Meister IWR im Dreipass. Nürnberg, um 1820.
(46240) 100,-- €

 
 
824 
 

Bowlenschöpfer
mit doppelter Gießnase und schwarzem Holzgriff. Teilvergoldet. Gew. ca. 80 g. Dazu: Kl. Sieblöffel mit schwarzem Holzgriff. Gew. ca. 40 g. 12-löthig. 1. H. 19. Jh.
(57913) 100,-- €

 
 
825 
 

12 Obstmesser
Zweites Rokoko. Palmett- und Rankenrelief. Stahlklingen.
(57913) 120,-- €

 
 
831 
 

Kaffeekanne
Dresden, um 1842
Mit hochgezogenem Ohrenhenkel. Glatte birnförmige Wandung um den Deckelrand. Doppelprofil. H. 20 cm (Fußring etwas verbeult). Gew. ca. 420 g. Beschauzeichen, Jahresbuchstabe X vertieft und Meister WZ vertieft.
(57900) 550,-- €

 
 
834 
 

Bowlenschöpfer
Kopenhagen, um 1840/63
Mit Ebenholzgriff. Helmförmige Laffe mit seitlicher Gießnase und Akanthusblattfries. Gew. ca. 90 g. Verschlagene dänische Marken u.a. Wardeinmarke des Peter Riemer Hinnerup.
(51546) 120,-- €

 
 
835 
 

Bowlenschöpfer
mit schwarzem Holzgriff. Im Biedermeierstil. Helmförmige Laffe, teilvergoldet mit durchbrochenem Blattansatz. Gew. ca. 100 g. Feingehalt 835.
(51546) 100,-- €

 
 
836 
 

Rechteckiges Henkeltablett
Hamburg
Mit reliefiertem Eichenblattrand. D. 47×31 cm. Gew. ca. 1400 g. Beschauzeichen und Meisterzeichen IFB im Rechteck: Johann Friedrich Brahmfeld.
(50394) 1000,-- €

 
 
839 
 

Suppenschöpfer
Um 1860
Spatenmuster. Ligiertes Monogr. MK. (Etwas verbeult). Gew. ca. 140 g. Feingehalt 750. Rückseitig I. P. d. 5. Juni 1887. Meister W vertieft. Juwelier Alb. Hübner. Beigegeben: 6 Fadenmuster-Eislöffel. Monogr. RS ligiert. Gew. ca. 170 g. Feingehalt 800. Meister W. vertieft.
(57913) 180,-- €

 
 
844 
 

Senftopf
London, 2. H. 19. Jh.
Viktorianisch. Durchbrochen, mit kobaltblauem Glaseinsatz. H. 8 cm. Dazu: Versilberter schiffchenförmiger Salznapf mit kobaltblauem Glaseinsatz und 2 Gewürzstreuer. Und: 5 Salzlöffelchen. Sowie: Kl. Schippe. Birmingham.
(57908) 100,-- €

 
 
845 
 

Vorlegelöffel
Kopenhagen, um 1902.
Mit gedrehtem Stiel und Bandelwerk mit zwei Vogelköpfen als Bekrönung. Gew. ca. 80 g. Sterling. Dazu: Pastetenheber. Historismus. Rankendekor und gerader Griff mit Nodus. Gew. ca. 60 g. 13-löthig (besch.).
(51546) 120,-- €

 
 
853 
 

Konischer Becher
Kopenhagen, um 1930
Mit ausschwingendem Lippenrand. Kannelurenfries. H. 11 cm. Gew. ca. 120 g. Eingraviert Jens Hansen 1860-1930. Dazu: Kl. konischer Becher mit gewulstetem Fuß. H. 7,5 cm. Gew. ca. 50 g. Eingraviert Kaare 1946. Kopenhagen, um 1937.
(57243) 180,-- €

 
 
854 
 

Kaffee- und Teeservice
Kopenhagen, um 1938/39
Birnförmig gebaucht mit Längsrippen auf vier geschweiften Füßen. Kaffeekanne, Teekanne, Milchkrug, Zuckerschale und Sahnegießer. Gew. zus. ca. 2400 g. Beschauzeichen mit Jahresbuchstaben u. Meister H. Gr. vertieft: Hugo Grün.
(57935) 2000,-- €

 
 
855 
 

Kl. facettierte, gefußte Schale
Birmingham, um 1938
Durchbrochener Blattrand. H. 6 cm. D. ca. 14 cm. Gew. ca. 250 g. Dazu: Kl. Dekantiersieb auf Untersatz. Seitliche Rankenhandhaben, London, um 1972.
(57908) 180,-- €

 
 
856 
 

Ein Paar Leuchter im Barockstil.
Fa. Kühn, Pforzheim.
Balusterform mit geraden Längsfalten. H. 28,5 cm. Separate Tropfschalen. (Gefüllt). Feingehalt 830.
(56433) 750,-- €

 
 
862 
 

Mokkaservice
im Barockstil. Gedrehte Längsfalten, auf niedrigen Füßchen. Mokkakanne, ovales Tablett, Zuckerdose und Sahnegießer. Gew. zus. ca. 800 g. Handarbeit. Feingehalt 800.
(57929) 600,-- €

 
 
864 
 

Kaffeekanne, Sahnegießer und Zuckerschale
Kopenhagen, um 1966
Im Barockstil. Gering verschieden. Gedrehte Längsfalten. Auf vier Füßchen. Gew. zus. ca. 940 g. Einmal Meister S. K. J. bzw. Michelsen im Rechteck.
(57243) 480,-- €

 
 
865 
 

Kaffeekanne im Barockstil
Auf vier Blattfüßen. Birnförmige Wandung mit gedrehten Längsfalten. H. 26 cm. Gew. ca. 740 g. Feingehalt 800. Adolf Meyer sen. Frankfurt/Main.
(56563) 500,-- €

 
 
866 
 

Ovale Zuckerdose und Sahnegießer im Barockstil
Auf Muschelfüßen. Gedrehte Längsfalten. Innen vergoldet. Gew. zus. ca. 640 g. Feingehalt 800. Handarbeit. Juwelier M. Hansen.
(56563) 500,-- €

 
 
870 
 

Mokkakanne
Kopenhagen, um 1925.
Im Barockstil. Gedrehte Längsfalten. Kartuschenfüßchen. H. 19 cm. Gew. ca. 340 g. Dazu: 3 kl. Untersetzer im Barockstil. D. 8 cm. Gew. zus. ca. 70 g. Fa. Cohr. Kopenhagen, um 1960. Und: Kl. glatter Sahnegießer. Vasenform auf eingezogenem Fuß. Ohrenhenkel mit Rosettenansatz. H. 10,5 cm. Gew. ca. 90 g. Feingehalt 830.
(57243) 320,-- €

 
 
872 
 

Kl. ovale Schale
Fa. Wilkens, Bremen
Im Barockstil. Gedoppelte gerade Längsfalten. D. 20×13 cm. Gew. ca. 60 g. Im Boden Widmung. Feingehalt 800. Dazu: Kl. rundes Korbschälchen mit kanneliertem Rand. D. 12 cm. Gew. ca. 55 g. Feingehalt 800. Fa. Kühn, Pforzheim.
(56563) 100,-- €

 
 
880 
 

Rechteckiges Tablett
Wilhelm Binder, Schwäbisch Gmünd
Abgefaste Kanten. Doppelt profilierter Rand. D. 29×42 cm. Gew. ca. 1250 g. Feingehalt 800.
(56563) 900,-- €

 
 
886 
 

Sieben konische Becher
verschieden graviert, einmal Lehrabteilung S. M. Blücher 1903. Dat 1899-1906. H. 9 cm. Gew. zus. ca. 570 g. Feingehalt 800 u.a. Wilhelm Binder, Schwäbisch Gmünd. Dazu: Kl. Becher. Drachendekor. H. 6,5 cm. China.
(57950) 400,-- €

 
 
888 
 

Ovale Brotschale
Reliefierter Blattfries. D. ca. 23×14 cm. Gew. ca. 100 g. Feingehalt 800. Fa. Lutze & Weiß, Pforzheim. Dazu: Zwei Teeglashalter und eine Untertasse. Barockstil. Gew. zus. ca. 240 g. Feingehalt 800. Und: Miniaturmuschel mit Glaseinsatz, 2 Serviettenringe verschieden und 3 versilberte Serviettenringe.
(57952) 420,-- €

 
 
889 
 

Quadratische, gefußte Schale
Eingezogener Gitterrand. D. 16 cm. Dazu: 2 kl. Nussschälchen im Barockstil. Und: Schälchen im Barockstil. Gew. zus. ca. 420 g. Feingehalt 800.
(50550) 250,-- €

 
 
891 
 

Zwei Mokkatässchen und Untertassen
Im Empirestil. Taube als Henkelbekrönung. Gew. zus. ca. 120 g. Feingehalt 800.
(57951) 90,-- €

 
 
897 
 

Ein Paar kl. Leuchter
auf getrepptem Rundfuß. H. 10 cm. (Gefüllt). Sterling. Thailand. Dazu: Untersetzer mit Bastboden. D. 12 cm. Feingehalt 800. Wohl Binder, Schwäbisch Gmünd. Und: Versilberte Teile: Schälchen mit Sternendurchbruch, Milchgießer, 4 Christofle-Messerbänkchen und glattes Vorlegebesteck.
(57908) 120,-- €


 
 
899 
 

Monstranz
Um 1800
Kupfer, vergoldet. Rundsockel mit aufgelegten Lilienblattmotiven (1 fehlt). Balusterschaft mit Vasennodus und ovaler Strahlenkranz mit Medaillonöffnung, von Cherubin getragen. H. 39 cm.
(57949) 800,-- €

 
 
902 
 

Ovale Platte
Plated. Umwickelter Stab als Rand. Initiale B. D. 30×45 cm. Bodenmarke d. Fa. Potosi, Birmingham, nachweisbar seit 1878.
(57900) 200,-- €

 
 
903 
 

Teekanne
Plated. Querovale, glatte gebauchte Wandung. Holzhenkel. H. 16 cm. Bodenmarke Viners of Sheffield, England. Dazu: Kl. rechteckiges Rechaud mit Brenner. Plated. H. 10 cm. Gering verschieden. England.
(57863) 180,-- €

 
 
904 
 

Ovales Henkeltablett und rundes Tablett
Plated. Mit Galerierand. Im Spiegel Rankendekor. D. 50×29 cm bzw. D. 28,5 cm. England.
(57908) 150,-- €

 
 
905 
 

Ovale Korbschale
Mit durchbrochener Wandung. D. 24,5×18 cm. Plated. England. Und: Rundes Tablett mit Galerierand. D. 24 cm. England. Dazu: Untersetzer mit Plated-Rand und Holzboden. D. 12 cm.
(57908) 120,-- €

 
 
906 
 

Große Konfektdose auf Untersatz
mit Galerierand. Plated. Querrechteckig, geschweift. H. 18 cm. England
(57863) 120,-- €

 
 
907 
 

Teekanne
Christofle, France
Versilbert. Glatte gebauchte Wandung mit schwarzem Holzhenkel. H. 18 cm. Im Boden bez. Collection Gallia.
(50550) 150,-- €

 
 
908 
 

Besteckteile
Verschieden, versilbert. 2 große Norwegenandenkenlöffel, 2 Gemüselöffel Barockstil, Löffel und Messerchen mit Perlmuttgriff, England, Zierlöffel mit Beingriff, Biedermeierpastetenheber. Und: Bentknife mit massivem Elfenbeingriff. Beigegeben: Englische Dochtschere. Plated.
(56292) 90,-- €

 
 
909 
 

Gefußte Schale
Weißmetall mit hellblauen und eisenroten Emailornamenten auf dem Schaft. Rollwerk. H. 12 cm.
(38594) 80,-- €

 
 
910 
 

Sechs Bierbecher
Plated. Konisch. Monogr. FAG. H. 11 cm. Dazu: Durchbrochener Untersetzer auf vier Kugelfüßen. Graviert. D. 16 cm. Und: 6 Gläseruntersetzer. Plated. Perlrand.
(50550) 120,-- €

 
 
911 
 

Kaffeeservice
Versilbert. Louis-XVI-Stil. Gebaucht auf gestelzten Beinen. Umwickelter Stabfries. Kaffeekanne (Deckel locker), Zuckerdose und Sahnegießer.
(57954) 300,-- €

 
 
912 
 

Kl. Jugendstil-Tischkehrset
Versilbert. Vegetabiles Bandelwerk. (Kl. Einriss am Besen). Dazu: Tranchierbesteck. Louis-XVI-Stil. Monogr. PJ.
(53700) 70,-- €

 
 
913 
 

Runde Schale
Auf vier Kugelfüßen. Weißmetall. Rand von Blattfries durchbrochen. D. 22 cm. Officina Alessi. Modellnr. 0712. Dazu: Zuckerschale mit kobaltblauem Glaseinsatz. Messing, versilbert. D. 12 cm. The Alex Clark Company, London. Sowie: Gerippte Teedose mit Steckdeckel. Metall. H. 11 cm. Und: Sahnegießer. Metall. WMF.
(56943) 100,-- €

 
 
914 
 

Kl. kugelige Teekanne
auf Rechaud und Brenner. Versilbert. Bügelhenkel mit Bast. H. 28 cm. Dazu: Kl. ovales Silbertablett. Barockstil. D. 24×18 cm. Gew. ca. 200 g. Feingehalt 800.
(56943) 280,-- €

 
 
917 
 

Bowlenschöpfer.
Fächermuster. WMF. Und: Kl. gehämmerte Schale. Versilbert. Leicht gebaucht. D. 10 cm. Und: Kl. Zange für Würfelzucker. Art Déco. Weißmetall.
(56563) 75,-- €

 
 
918 
 

Zwölf Fischbestecke
mit Beingriffen. Versilbert. Gravierte Laffen. Im Originalkasten.
(57228) 160,-- €