Auktion 667

Nachverkauf zum 29. September 2018
Möbel
 
 
1300 
 

Barocker Schrank
Holland, 18. Jh.
Eiche. Zweitüriger, geradliniger Korpus. Vorkragender Kranz mit drei halbplastischen Löwenköpfen. Kassettierte Türfüllung, Mittelstab und Rahmung. Verkröpftes Sockelgeschoss mit zwei Schubkasten auf Kreiselfüßen. 191×187×73 cm.
(56440) 1800,-- €

 
 
1301 
 

Barocker Dielenschrank
Süd-West-Deutsch, 18. Jh.
Kirschbaum und Eiche. Zweitüriger Korpus mit geschwungenem Kranz. Ausgesägter Sockel und durchgehende Sockelleiste auf geschwungenen Füßen. 218×175×61 cm.
(56440) 1500,-- €

 
 
1302 
 

Aufsatz-Schreibsekretär
Norddeutsch, um 1740.
Eiche u. Nußbaum. Dreifach leicht geschweifter Kommodensockel mit drei Schüben. Abgeschrägte Schreibplatte mit spitzig ausgezogener Verdoppelung. Zweitüriger Aufsatz mit abgeschrägten Seitenkanten. Vorgekehlter, gesprengter Giebel mit Mittelpodest. Auf den Türfüllungen rundbogig profilierte Aufdoppelungen. Florale Zwickelschnitzereien. Sekretäreinteilung aus acht Schüben, je drei seitlich getreppt. 229×110×66 cm.
(24700) 4500,-- €

 
 
1305 
 

Barockkommode
18. Jh.
Nussbaum u. Birnbaum. Dreischübiger geschwungener Korpus mit ausgeschnittener Platte. Gedrückte Kugelfüße. 80×108×62 cm. Aus dem Besitz von Rosemarie Schuder.
(57861) 2200,-- €

 
 
1306 
 

Barockkommode
M. 18. Jh.
Nussbaum, Ahorn u. Pflaumenholz, gefriest und gefeldert. Blumenmarketerie. Dreischübiger geschwungener Korpus mit gerundeten Ecken. Ausgeschnittene profilierte Platte und Schürze. 84×120×62 cm.
(57942) 3000,-- €

 
 
1308 
 

Rustikales Rokokotischchen
Mitte 18. Jh.
Buche, abgebeizt. Überstehende, rechteckige Platte mit abgerundeten Ecken. Allseitige Schnitzereien auf breiter, ausgeschnittener Zarge. Geschwungene Beine. 72×69×62 cm.
(57243) 360,-- €

 
 
1310 
 

Große Barockkommode
Elsass, 18. Jh.
Nussbaum und Einlagehölzer. Zweifach sanft geschweifte dreischübige Front. Geschnitzte, leicht geschwungene kurze Beine mit Kartuschenwerk. Filigraner Marketeriedekor aus Blütenzweigen und Kartuschenrahmungen. 87×130×56cm.
(50550) 1800,-- €

 
 
1311 
 

Barockkommode
18. Jh.
Nussbaum, gefriest u. gefeldert. Pflaumenbandelwerk. Dreischübiger Korpus mit kantig geschwungener Front und ausgeschnittener Platte mit Intarsiasternen. Auf gedrückten Kugelfüßen. 113×123×69 cm.
(57858) 3200,-- €

 
 
1312 
 

Bodenstanduhr
Holland, M. 18. Jh.
Nussbaum gefriest u. gefeldert. Seitlich geschwungener Korpus mit ausgeschnittenem Einblick in Pendelkasten. Kopf mit verglaster, rundbogig ausgeschnittener Tür. Abgesetzte Ecken mit geschnitzten Volutenkonsolen. Messingfront mit reliefiertem Dekor aus Kartuschen, Ranken und im Bogenfeld Auge Gottes. Zinn-Zifferring. Viertelstundenschlag auf zwei Glocken. Hakenhemmung. Reste von Klebeetikett. 244×64×33 cm.
(57929) 3800,-- €

 
 
1314 
 

Kl. Damensekretär
Frankreich
Buche, dunkel gebeizt und Wurzelholz. Schräg gestellte, ausgeschnittene Schreibplatte. Am Schloss Messingplakette mit eingeritzter Bez.: P. SORMANI, 114 rue du Temple, Paris. Innenaufteilung mit drei nebeneinander liegenden Schubkästen mit Messingkonturen. Halbhohe, geschwungene Beine mit Messing-Profil und -Schuhen (rest. u. erg.). 91,5×65×x43 cm.
(57968) 2000,-- €

 
 
1315 
 

Transition-Kommode mit Musikalia
Rheinland, um 1770.
Mahagoni, Satinholz u. Ahorn. Reiches Marketeriedekor mit geätzten Details. Rechteckiger Korpus mit Mittelrisalit und Schürze. Zwei Türen, die rechte zweimal aufklappbar. Im Mittelfeld Amphore auf Sockel unter Draperie. Rechts und links Musikalia mit Notenblättern. Unter der grauen, dunkel geäderten Marmorplatte drei Schubkästen mit marketiertem Rautengitter mit Rosetten an den Schnittpunkten. An den abgesetzten Ecken vorgetäuschte Kanneluren. An den Seiten marketierte Kratere. Geschwungene Füße. (Rest. u. erg.). 93×127×55 cm.
(57942) 3500,-- €

 
 
1317 
 
Delaisement, Nicolas Denise (Meister, um 1776)
Ein Paar Louis-XVI-Fauteuils
Buche, dunkel gebeizt. Profiliertes Gestell mit gepolsterter Medaillonrückenlehne und Sitz. Volutenarmlehne und kannelierte Säulenbeine. Unter der Zarge gestempelte Signatur.
(57968) 1500,-- €

 
 
1327 
 

Regency-Breakfast-Table
Um 1790
Mahagoni. Profilierte Platte mit abgerundeten Ecken. Balusterschaft auf vier Säbelbeinen mit Gleitrollen. 76×138×95 cm.
(57969) 1000,-- €

 
 
1328 
 

George-III-Wardrobe
England, um 1790
Mahagoni. Zweitüriger Schrank mit gerippten Rahmenleisten und geradem Gesimsabschluss. Zwei Ebenen Blendenschubkästen und zwei Sockelschubkästen. 200×148×68 cm.
(57865) 1800,-- €

 
 
1333 
 

Georgian Hanging Cornercabinet
England, A. 19. Jh.
Eiche, dunkel gebeizt. Eintüriger verglaster Korpus mit Sprossen. 118×53×53 cm.
(57939) 400,-- €

 
 
1335 
 

Klassizistische Kommode
Süddeutsch, um 1800
Kirschbaum mit dunkleren Einlagen. Dreischübiger Korpus mit Mittelrisalit. Konturierendes Filetband. Konische Vierkantfüße. 90×120×63 cm. Aus dem Besitz von Rosemarie Schuder.
(57861) 1800,-- €

 
 
1336 
 

Ein Paar Empire-Armlehnstühle
Frankreich, um 1810-20
Mahagoni. Schlichte Gestelle. Hoch ansetzende Armlehnen mit Voluten und flach geschnitzten Akanthusblättern.
(57888) 900,-- €

 
 
1342 
 

Regency-Card-Table
England, um 1815
Mahagoni mit dunklem bemaltem Filigrandekor. Aufklappbare, drehbare Platte mit abgeschrägten Ecken. Zargenfach. Doppelter Schaft auf viermal eingezogenem Sockel mit ausgestellten Volutenbeinen. Messinglöwenfüße und Gleitrollen. 73,5×91,5×45 bzw. 90 cm.
(57969) 600,-- €

 
 
1344 
 

Drei Regency-Stühle
England, um 1815/20
Mahagoni. Schlichtes Gestell mit geripptem Profil. Leicht geschwungene Rückenlehne mit Voluten und rechteckigem Mittelschild als Verstrebung. Ausgestellte Vierkantbeine.
(57969) 380,-- €

 
 
1345 
 

Sekretär à battant
um 1820
Kirschholz. Geradlinige Form mit vorkragendem Schubkasten über seitlichen Säulen mit ziselierten Messingkapitellen. Zweitüriger Unterbau. Innen vier kleine Schubkästen u. offene Fächer. Dunkle Marmorplatte. 148×98×45 cm.
(57888) 1700,-- €

 
 
1346 
 

Schreibsekretär.
Frankreich, 1. H. 19. Jh.
Nusswurzelholz auf Eiche furniert. Geradlinige Kastenform mit abklappbarer Schreibplatte zwischen Schubkasten und zweitürigem Unterbau. Seitlich vortretende Halbsäulen. Schlichte Inneneinteilung mit fünf Schubkästen. Grau-weiß durchsetzte Marmorplatte. 144×92×45 cm.
(57888) 900,-- €

 
 
1357 
 

Biedermeier-Glasschrank
Nadelholz, rötlich gebeizt. Eintürige Kastenform mit schmalem Sockelschubkasten. Verglaste Tür mit geradem Sprossenwerk und dreiseitigem Spiralrankenmotiv als Bekrönung. Abgeschrägte Seitenkanten. Kastenaufsatz. 165×100×50 cm.
(50394) 600,-- €

 
 
1358 
 

Regency-Bowfront-Kommode
England, um 1820
Mahagoni. Dreischübiger Korpus mit gerundeter Front auf ausgestellten Füßen. Konturierende Leiste. 87×92×49 cm.
(57969) 400,-- €

 
 
1359 
 

Aufsatzsekretär
Norddeutsch o. Berlin, um 1825
Mahagoni, div. Einlagehölzer. Geradliniger dreifach gegliederter Korpus auf konischen Klotzfüßen. Gestufter Aufsatz mit vortretendem Spitzgiebel. Unterteil mit drei Schubkästen. Gerade gestellte Schreibplatte. Innen Fächer und kl. Schübe mit Beingriffen, gefriest und gefeldert mit Marketerie. Geheimfächer. Mittelteil flankiert von Halbpilastern aus weißem Marmor und vergoldeten korinthischen Kapitellen. Dreitüriges Oberteil, außen verspiegelt mit hölzernen Halbsäulen und vergoldeten Kapitellen. 180×105×47 cm.
(56671) 1200,-- €

 
 
1360 
 

Biedermeier-Spieltisch
Norddeutsch, um 1825
Mahagoni mit hellen Fadeneinlagen. Aufklappbare Platte mit abgerundeten Ecken. Zargenfach. Sechsseitiger Schaft auf vier geschwungenen Beinen. 78×87×43 cm.
(57503) 400,-- €

 
 
1361 
 

Biedermeier-Armlehnstuhl
Norddeutsch
Mahagoni. Vorn auf gedrechselten Balusterbeinen. Eingerollte zurücksetzte Armstützen. Niedrige Rückenlehne mit vorgerundeten Abschlussbrett und stilisierter Bündelverstrebung. Rohrgeflechtsitz.
(50394) 300,-- €

 
 
1362 
 

Drei Regency-Stühle
England, um 1825
Mahagoni. S-förmig geschwungene Rückenlehne mit Verstrebung aus godronierten Voluten. Vorne Balusterbeine, hinten ausgestellte Vierkantbeine.
(57972) 300,-- €

 
 
1364 
 

Teatable
England
Mahagoni. Runde Platte mit hoher Kante. Konischer godronierter Säulenschaft auf geschwungenem Tripod mit Messinglöwenfüßen auf Gleitrollen. 75x55 cm.
(57926) 350,-- €

 
 
1365 
 

Sofatisch
England, 19. Jh.
Mahagoni. Rechteckige Platte mit hellen intarsierten Ecken und Fadeneinlagen. Balusterschaft auf drei Säbelbeinen mit Messing-Gleitrollen. (Platte erg.) 57×89×91 cm.
(57926) 400,-- €

 
 
1366 
 

Spieltisch im Sheraton-Stil
19. Jh.
Mahagoni. Rechteckige, geteilte Platte mit hellerem Rahmen. Auf hohen konischen Vierkantbeinen, zwei davon ausschwenkbar.
(57501) 450,-- €

 
 
1367 
 

Vier Stühle im gustavianischen Stil
Schweden, 19. Jh.
Holz, farbig gefasst und vergoldet. S-förmig geschwungene Rückenlehne. Abschlussbrett mit geschnitztem Dekor aus Vase zwischen Schwänen und Füllhörnern. Vertikale rechteckige Verstrebung mit Palmette. Trapezförmiger Sitz auf kannelierten Säulenbeinen und profilierten Vierkant-Hinterbeinen.
(57243) 1000,-- €

 
 
1368 
 
Stahl, Ephraim (Meister in Stockholm 1794-1820), nach
Sofa im gustavianischen Stil
19. Jh.
Holz, weiß gefasst und vergoldet. Dreisitziger geradliniger Korpus. Hohe Armlehne mit Kreuzverstrebung und Relief mit geschnitzter gegenläufiger Sphinx. Auf der Zarge Palmettenfries und Rosetten. Paarig angeordnete, konische Säulenbeine. Br. 210 cm.
(57243) 800,-- €

 
 
1371 
 

À Battant-Sekretär.
Frankreich, um 1830
Mahagoni. Kastenförmiger Korpus mit zwei Türen. Aufklappbare Platte und übergeordneter Schubkasten. Seitlich vortretende Säulen mit ziselierten Kapitellen und Basen. Graue, weißgeäderte Marmorplatte. Wurzelholz-Sekretäreinteilung mit zehn Schubkästen um verspiegeltes Mittelfach. 150×100×50 cm.
(57888) 1800,-- €

 
 
1372 
 

Empire-Bank
Um 1830
Mahagoni. Gepolsterter Sitz und Rückenlehne mit geradem Abschluss. Volutenarmlehne und -füße mit Blattmanschetten. Br. 186 cm.
(57931) 1800,-- €

 
 
1375 
 

Biedermeier-Vitrine
Süddeutsch, um 1830
Nussbaum. Dreiseitig verglast. Flankierende plastische Säulen mit Messingkapitellen und -basen. Dreiseitig hohe Abschlusskante (eine fehlt). Kugelfüße. 157×101×45 cm. Aus dem Besitz von Rosemarie Schuder.
(57861) 700,-- €

 
 
1380 
 

Biedermeier-Salontisch
Berlin, um 1830
Birke. Ovale Platte. Achtkantiger Schaft auf viermal eingezogenem Sockel mit geschnitzten Volutenfüßen. Glasplatte. 75×139×93 cm.
(57043) 800,-- €

 
 
1381 
 

Englischer Spiel-Klapptisch
Um 1830
Mahagoni. Aufklappbares Scherengestell mit leicht geschwungenen Beinen. Auf der Platte grüne Filzbespannung. 67×61×61 cm.
(57954) 450,-- €

 
 
1383 
 

Bodenstanduhr
England, 1. H. 19. Jh.
Mahagoni. Kubischer Sockel und eingezogener Pendelkasten mit flankierenden Einviertelsäulen. Vorgekehlter Kopf mit verglaster, rundbogig ausgeschnittener Tür. Gesprengter Giebel mit Messingrosetten um Mittelkonsole mit Balusterbekrönung. Seitlich eingestellte Säulen. Bemalte Messingfront mit Genreszenen auf die Lebensalter (berieben). Zifferblatt Email mit dezentrierter Sekunde und Kalender. Bez. Thomas Low. Dundee. Stundenschlag. Hakenhemmung, Rechenschlagwerk für volle Stunden mit Glocke. Eisengewichte. 211×50×25 cm.
(57926) 600,-- €

 
 
1384 
 

Nähtisch
Um 1835
Mahagoni, helles Einlageholz. Aufklappbare Platte mit abgeschrägten Ecken. Inneneinteilung mit verschließbaren Fächern. Zargenschubkasten. Dreieckiger Schaft mit Volutenstützen auf konkav ausgeschnittenem Sockel. 76×44×36 cm.
(56671) 250,-- €

 
 
1390 
 

Spätbiedermeier-Armlehnsessel
Norddeutsch, um 1850
Mahagoni. Hohe Rückenlehne mit ausgeschnittenem Abschluss. An den Seiten konische Säulen mit gedrehten Strängen. Teilgepolsterte Armlehne mit Akanthusblättern. Zarge mit Rosetten auf gerundeten Ecken. Messingschuhe.
(57318) 350,-- €

 
 
1393 
 

Louis-Philippe-Spiegelschrank
Paris, 1860
Palisander. Eintüriger Korpus mit abgerundetem, profiliertem Giebelabschluss und Ecken. Ausgeschnittene Zargenschublade und schräg gestellte geschnitzte Volutenfüße. 243×113×49 cm.
(57043) 600,-- €

 
 
1396 
 

Spätbiedermeier Nähtischchen
Norddeutsch, um 1850/60
Mahagoni u. Birke. Geschweifter Kasten mit ovaler, ausgeschnittener, aufklappbarer Platte und zwei Zargenschubkästen. Innenaufteilung mit hell-dunkel marketierten Fächern. Reich geschnitzter Balusterschaft auf durchbrochenem Volutentripod. 77×51×46 cm.
(57864) 250,-- €

 
 
1398 
 

Ovaler Tisch
England, E. 19. Jh.
Wurzelholz. Überstehende Platte mit Bordürenfries. Vier kannelierte Säulenstützen über vier ausschwingenden Beinen mit Gleitrollen. 74×116×80 cm.
(53953) 500,-- €

 
 
1399 
 

Kl. Sitzbank im Renaissancestil
Eichene, ausgeschnittene Seitenwangen mit Flachschnitzerei. Verdürenbezug.
(55327) 120,-- €

 
 
1400 
 

Flachdeckeltruhe
Toskana, 19. Jh., unter Verwendung älterer Teile
Nussbaum. Sarkophagform. In der Mitte Wappenschild mit Ranken. Seitlich Halbrosetten. 50×130×47 cm.
(57243) 500,-- €

 
 
1401 
 

Historismus-Armlehnstuhl
Holz vergoldet. Gepolsterte Rückenlehne mit barockem Kartuschendekor. Die Armstützen in Form eines brüllenden Löwen. Abgesetzte konische Balusterbeine mit Kranz.
(56943) 300,-- €

 
 
1404 
 

Anrichte im norddeutschen Barockstil
Helle Eiche. Querrechteckiger Korpus mit leicht überstehender Platte. Front mit drei Türen, spitzigen Füllungen und profilierten Leisten, zwischen flacher Rosettenschnitzerei. 103×180×46 cm.
(25219) 300,-- €

 
 
1405 
 

Geschnitzter Konsoltisch im Barockstil
19. Jh.
Eiche. Geschnitztes Muschelmotiv und Draperie mit Quaste zwischen Voluten. An den Ecken Maskarons. Ausgeschnittene profilierte Platte. Faunus-Bein. 75×68×28 cm.
(57318) 300,-- €

 
 
1406 
 

Stollenanrichte
Eiche. Zweitüriger Schrankaufsatz in Kastenform mit vorkragendem Abschlussgesims. Stollenunterschrank aus sechs gedrehten Säulen auf gedrückten Kugelfüssen. Innen Regalfächer und sieben Besteck-Schubkästen. 139×118×49 cm.
(51402) 350,-- €

 
 
1407 
 

Kl. Kommode im Barockstil
Nussbaum. Dreiseitig bombierter Korpus. Ausgeschnittene überstehende Platte. Ausgezogene Seitenkanten. Drei Schubkästen. Florale Kartuschenmotive. Ca. 77×85×45 cm.
(46240) 400,-- €

 
 
1410 
 

Bureauplat im Transition-Stil
Rosenholz u. Palisander gefriest. Geschweifte Front mit drei Schubkästen. Ausgeschnittene, überstehende Platte mit breiter Messingleistenfassung und Eckkartuschen. Grüne Lederbespannung. Geschwungene Beine mit Rocaillen-Beschlag und Messingschuhen. 75×139×70 cm.
(56789) 1900,-- €

 
 
1415 
 

Fußbank in Louis-XVI-Stil
Holz vergoldet. Ovales Gestell auf konischen kannelierten Säulenbeinen.
(57922) 180,-- €

 
 
1416 
 

Ovales Tischchen im Louis-XVI-Stil
Holz, weiß gefasst und vergoldet. Zarge mit geschnitzten Festons. Konische, kannelierte Säulenbeine. 75×83×54 cm.
(57243) 450,-- €

 
 
1418 
 

Paar Tabourets im Empire-Stil
19. Jh.
Mahagoni. Scherengestell mit plastischen Schwänenköpfen und gerundeter Zarge. Balusterverstrebung.
(57954) 800,-- €

 
 
1419 
 

Spieltisch im klassizistischen Stil
Westdeutsch, 19. Jh.
Mahagoni. Aufklappbare rechteckige Platte. Fach mit Backgammon-Spielfeld. Zarge mit Messingprofil und Blindschubkasten. Konische Vierkantbeine mit Messingzwickeln und -schuhen. Seitliche Tablare. 76×87×43 bzw. 86 cm.
(56712) 450,-- €

 
 
1421 
 

Drei Nesting Tables im Sheraton-Stil
England
Mahagoni u. helleres Einlageholz. Rechteckige Platte mit Marketerierahmen. Hohe gedrechselte Stützenpaare mit Querfüßen und Brettverstrebung.
(57153) 350,-- €

 
 
1422 
 

Kommode im Louis-XVI-Stil
E. 19. Jh.
Obstbaum. Dreischübiger Korpus mit abgeschrägten kannelierten Ecken mit Pfeifen. Profilierte überstehende Platte. 80×110×64 cm.
(57503) 800,-- €

 
 
1423 
 

Fünf Stühle im Louis-XVI-Stil
Birke. Trapezförmige profilierte Rückenlehne mit durchbrochener Balusterver- strebung. Profilierte Zarge mit Eckquadraten auf konischen, kannelierten Beinen.
(57503) 250,-- €

 
 
1424 
 

Ein Paar Tischchen mit Blumenmarketerie im Louis-XVI-Stil
Ovale, aufklappbare Platte mit Messinggalerie. Innen verspiegelt, Schreibplatte und Fächer. Zargenschubkasten. Konische Säulenbeine mit Balusterverstrebung. 74×67×39 cm.
(57942) 550,-- €

 
 
1425 
 

Kl. englischer Pembroketable
Mahagoni. Ovale Platte mit geripptem Rand und Lederbespannung. Abklappbare Seiten. Zargenschubkasten auf seitlichen Lyra-Stützen u. volutierten Brückenbeinen mit Messingschuhen auf Gleitrollen. 52×46×37 bzw. 73 cm. Dazu: Kl. Hocker.
(56921) 200,-- €

 
 
1426 
 

Englischer Teetisch
Mahagoni. Aufklappbare, runde Platte mit gebörteltem Rand und kleinen Schnitzkartuschen. Säulenschaft mit Blattmanschetten und Ball-and-Claw-Füßen. Tripod. 76×76 cm.
(56943) 380,-- €

 
 
1429 
 

Ovaler Sofatisch
England
Mahagoni mit heller Fadenkontur. Auf gerippten Säbelbeinen mit Messingrollen. 52×125×84 cm.
(57942) 400,-- €

 
 
1430 
 

Tisch
England
Mahagoni. Runde Platte auf Säulenschaft und drei kannelierten Säbelbeinen. Bronzeschuhe auf Gleitrollen. 73×115 cm.
(50823) 1200,-- €

 
 
1431 
 

Ovaler Tisch
England
Mahagoni. Ausgeschnittene Platte über schmaler Zarge. Zwei kräftige gedrechselte Schaftstützen mit gegenläufigen Volutenbeinen. 78×120×80 cm.
(53869) 300,-- €

 
 
1432 
 

Vitrine
Nussbaum. Eintüriger, dreiviertel verglaster Korpus mit abgerundetem Abschluss. Über Eck gestellte Volutenfüße. 169×102×46 cm.
(57862) 700,-- €

 
 
1433 
 

Eckschrank im Biedermeierstil
Norddeutsch
Nussbaum mit dunklen Fadeneinlagen. Abgerundete Front mit zweitürigem Unterteil und verglastem Oberteil. Dazwischen Ablagefläche. Konische Vierkantbeine. 217×68×68 cm. Aus dem Besitz von Rosemarie Schuder.
(57861) 820,-- €

 
 
1435 
 

Kl. Tischchen im Biedermeierstil
Birke mit dunklen Fadeneinlagen. Rechteckige, überstehende Platte (gebogen). Zwei Schubkästen. Hohe konische Vierkantbeine. 78×60×44 cm. Aus dem Besitz von Rosemarie Schuder.
(57861) 300,-- €

 
 
1436 
 

Vitrine im Biedermeierstil
Kirschbaum. Hochrechteckiger, eintüriger, verglaster Korpus mit bemaltem Dekor aus Ranken und zueinander schauenden Greifen. Dunkle konturierende Leiste. Konische Vierkantfüße. 174×95×36 cm. Aus dem Besitz von Rosemarie Schuder.
(57861) 500,-- €

 
 
1437 
 

Eckschrank im Biedermeierstil
Kirschbaum. Schlichter Korpus mit verglaster Tür. Ebonisierte Konturleiste. Bemaltes Dekor aus Ranken und zueinander schauenden Greifen. Auf konischen Vierkantfüßen. 174×69×69 cm. Aus dem Besitz von Rosemarie Schuder.
(57861) 500,-- €

 
 
1438 
 

Schreibtisch im Biedermeierstil
Kirschbaum mit dunklem bemalten Rankendekor. Wangenform mit je zwei Schubkästen und einem kl. Mittelschubkasten. Überstehende rechteckige Schreibplatte mit schwarz lackierter Kante. Hohe konische Vierkantbeine. 80×102×56 cm. Aus dem Besitz von Rosemarie Schuder.
(57861) 350,-- €

 
 
1441 
 

Art-Déco-Kommode
Birke. Dreischübiger geradliniger Korpus mit ausgestellten Vierkantfüßen. Messing Daumengriffe. 83×96×50 cm.
(57913) 400,-- €

 
 
1450 
 

Zwei Armlehnstühle im Ming-Stil
Esche, dunkel gebeizt. Schlichtes Gestell. Gerade Rückenlehne mit mittiger Brettverstrebung. Rechteckige Sitzplatte. Zargenzwickel. Vierkantbeine.
(56943) 400,-- €

 
 
1451 
 

Anrichte mit Schmetterling
Korea
Holz mit reichem Beschlag. Überstehende Platte über vier kl. Schubkästen. In der Mitte zwei kl. Türen. Tischsockel. 103×102×46 cm.
(57888) 900,-- €