Auktion 672

Nachverkauf zur Auktion vom 6. Dez 2019
 
Glas
 
 
755 
 

Vier Zwischengoldbecher und Doppelwandbecher
Böhmen, 2. Viertel 18. Jh.
Farbloses Glas mit Gold- und dreimal Silberfolie, die Darstellungen und Dekorfriese radiert, einmal bunte Lackmalerei. Konische, facettierte Form. a) Umlaufend Hirschjagd in Waldlandschaft über Akanthusbordüre. Im Boden Füllhorn auf Rotgrund. H. 7,9 cm (Boden kl. Best., ger. korrodiert). b) Paar Becher mit Hirschjagd über Akanthusborte. Einmal im Boden Hase auf Rotgrund. H. 7,3 cm. (Best. und korrodiert, einmal Sprge.). c) Umlaufend bunte Darstellung: Zwei Wanderkrämer mit Dame und Inschrift "KAUF GESCHWIND DU SCHENSTES KINDT." In Portikus Name "ROSINA LEMANNIN". Im Boden Sackpfeifenspieler mit Hund auf Rotgrund. H. 7,8 cm (best. korrodiert). d) Silberne Wandung mit Goldrand, innen gold. Olivrosette im Boden. H. 7,9 cm (Spr., korrodiert).
(58700) 2000,-- €

 
 
762 
 

Kugelbecher mit Trinkspruch in Etui
Böhmen, M. 19. Jh., das Etui wohl Frankreich um 1820
Walzenschliff mit Kugelungen. Auf der Front graviert "Trink mich aus und leg mich nieder, Steh ich auf, so füll mich wieder. H. 7 cm (min. Chip). In Lederetui mit Klappdeckel, darauf Medaillon mit Liebessymbolen. H. 9,5 cm (ger. besch.).
(58639) 200,-- €

 
 
765 
 

Kleiner Ansichtenpokal mit Bastey
Böhmen, um 1860
Farbloses Glas mit Rotbeize. Scheibenfuß. Nodusschaft. Auf facettierter Kuppa die mattgeschnittene Ansicht in Achteckfeld. H. 12,4 cm (kl. Standbest.).
(57862) 75,-- €

 
 
773 
 

Drei Kelchgläser mit Adelsmonogramm
Um 1900/20
Quadratischer Fuß mit Bodenstern. Geschälter Schaft. Am Ansatz gekerbte Kuppa. Mattgeschnittenes "C" unter Königskrone mit kleinen Blankkugeln. H. 13,7 cm (best.). Dazu: Kelchglas mit Monogramm. Trichterform mit Luftblasenrosette unter der Kuppa. Mattgeschnittenes, bekröntes Monogramm "TB I". H. 14,8 cm. Josephinenhütte, Schreiberhau, 1. Drittel 20. Jh.
(58670) 140,-- €

 
 
775 
 

Teilservice "Elisabeth"
Josephinenhütte, Schreiberhau, um 1925/45
Tellerfuß mit Goldrand. Optisch geblasene Kuppa. Um den Mundrand Kleeblattbordüre in gelb- und kupfergoldenem Relief. Goldrand. 7 Weißwein-, 1 Rotwein-, 2 Sektgläser und 3 Henkelbecher. H. 19,5/15/21/7,8 cm. Teils Klebeetikett.
(58614) 400,-- €

 
 
780 
 

Ein Paar Rubinglas-Deckelbecher
Böhmen, 2. H. 19. Jh./A. 20. Jh.
Dickwandiges Glas. Bodenkugel. Eingezogene, vollständig zwölffach facettierte Form. Zylindrischer Deckelknauf. H. 17,3 cm (kleine Chips).
(58700) 500,-- €

 
 
782 
 

Deckelpokal mit Jagdszene
Josef Pohl, Haida, um 1920
Bernsteinfarben gebeiztes Glas. Auf mattierter Kuppa umlaufende, mittelalterliche Jagdszene in Schwarzlot-, Gold- und Silbermalerei. Goldpalmetten. Goldkonturen. H. 26 cm.
(58587) 90,-- €

 
 
784 
 

Lampenfuß "Ikora-Kristall"
WMF Geislingen, um 1935
Weinrote Zwischenschicht mit unregelmäßigem, grau-braunem und silbergelbem, teils blasigem Netz überzogen, farblos überstochen. Innen dünner Milchglasunterfang. Tropfenform mit zylindrischem Hals. H. 24,2 cm.
(58588) 75,-- €

 
 
786 
 

Vase "Tessere ambra"
Ercole Barovier für Barovier & Toso, Murano, um 1957
Kugelbauchform mit zylindrischem Hals. Farbloses Glas mit dicht aufgeschmolzenen, paarweise versetzten, rechteckigen Glasplättchen in Ockerbraun über Milchglas, dunkelviolett umrandet. H. 24,5 cm. Unbezeichnet.
(58606) 3500,-- €