Auktion 667

Nachverkauf zum 27. September 2018
 
Aquarelle-Zeichnungen
 
 
266 
 
Grimmek, Bruno (Berlin 1902-1969, Architekt)
Das "Berliner Schloss 1945".
Kohlezeichnung auf Pergamentpapier. Sign., betit., dat. u. Widmung für "Werner Franke zum 60. Geburtstag". 41×54 cm. R.
(56921) 200,-- €

 
 
268 
 
Hänsel, Arno (A. 20.Jh., war in Leipzig tätig)
Mühle im Kurland/Ostpreussen. Russische Bauernstube.
Zwei Bleistiftzeichnungen mit Weißhöhung. Sign., betit. u. Ortsbez. Leipzig. 18×28 u. 20×30 cm. R.
(57856) 280,-- €

 
 
272 
 
Jensen, Ole (d. i. Hans Döpke, Berlin 1924-1977)
Die Schauspielerin Tilla Durieux
mit weißem Haar im Profil. Farbkreide. 47,5×39 cm. Beigegeben: Handgeschriebener Brief von Nanette Jensen mit Bestätigung der Autorschaft von Ole Jensen 7.4.(19)78. Anlässlich des Geburtstages von Tilla D. für die Abendschau. R.
(57902) 300,-- €

 
 
273 
 
Jensen, Ole (d. i. Hans Döpke, Berlin 1924-1977)
Porträt eines Asiaten.
Kohlezeichnung auf festem Papier. Sign. 29,5×21 cm. Papier gebräunt, fleckig, R.
(57914) 80,-- €

 
 
281 
 
Pallmann, Peter Götz (Berlin 1908-1966)
Gartenszene. Holländische Stadtansicht. Flusslandschaft.
3 Bleistiftzeichnungen auf unterschiedlichen Papieren, 1x rücks. mit Skizze. 1x monogr. Blattgrößen 21,5×29 / 12×18,3 / 21×29,5 cm (teils unregelm.). Alte Montierungen.
(57911) 600,-- €

 
 
282 
 
Pallmann, Peter Götz (Berlin 1908-1966)
Hofszene mit Figurenstaffage und Blick auf Giebelhaus.
Bleistift auf festem Papier. Sign. u. Ortsbez. „Hazebrouck“. 25×35 cm. Alt montiert. Blatt berieben.
(57911) 300,-- €

 
 
283 
 
Pallmann, Peter Götz (Berlin 1908-1966)
Zwei Porträtstudien.
Je Bleistift auf Papier. Herrenporträt, rücks. Skizze einer Stadt am Wasser mit Booten. Am Rand verschiedene Maßangaben. Ca. 24,8×21 cm. Bildnisstudie einer jungen Frau mit Kopftuch, Mandoline spielend. 33×25,5 cm (re. Blattrand unregelmäßig). Alte Montierungen.
(57911) 200,-- €

 
 
284 
 
Pastellmaler nach Alexander Kucharski
Gräfin Potocki.
Pastell. 43×30 cm. R.
(57879) 200,-- €

 
 
286 
 
Richter, Adrian Ludwig (Dresden 1803-1884)
Dörfliche Tanzszenen.
Drei kleine Bleistiftstudien, beidseitig auf festem Papier. 8×10,3 cm. Dazu: Brief und Bestätigung von Bertha Chrambach (verh. mit Walter Chrambach), der Urenkelin von Ludwig Richter, vom 12.9.1950 (Dresden-Hellerau).
(57877) 420,-- €

 
 
287 
 
Schliebs, Walther (geb. 1902 Berlin)
Berlin – Friedrichsgracht.
Aquarell. Sign. u. dat. 1942. 50×41 cm. R. Dazu: Unbekannter Zeichner (um 1909). Schloss Planta b. Merano. Kohlezeichnung. Ortsbez. u. dat. (19)09. 40×29 cm. (fleckig). R.
(56440) 100,-- €

 
 
288 
 
Schreyer, Oskar (in Dresden um 1900 tätig)
Hauptmarkt in Zwickau in Sachsen.
Aquarell und Gouache. Sign. u. Ortsbez. Dresden. Auf alter Rahmenrückwand Künstlername und Titel. 38×53 cm. R.
(57856) 450,-- €

 
 
289 
 
Schweizer, Ferdinand (um 1928)
Dame auf dem Totenbett,
mit Blumenstrauß in den Händen. Bleistiftzeichnung. Sign. u. dat. 19.11.1928. Ca. 18×34 cm. (Randeinriss, fleckig).
(56489) 70,-- €

 
 
291 
 
Tammer, Joseph Eduard (Schirgiswalde, Dresden 1883-1959)
Segelboote auf dem Wasser im Morgendunst.
Zwei aquarellierte Federzeichnungen. Jeweils sign. Ca. 19,5×25 cm u. 22,5×35,5 cm. Rücks. einmal Bleistiftskizze, sign. u. Ortsbez. „Dresden“ bzw. verworfenes Aquarell, bez. „Fischerboote“. Jeweils Gebrauchsspuren und Reste alter Klebemontierung.
(57877) 200,-- €

 
 
295 
 
Unbekannter Zeichner (um 1900)
Zeichnende Putten auf Wolkenbank.
Zwei Gouachen. Runder Ausschnitt. D. 37 cm. R.
(56943) 250,-- €

 
 
296 
 
Wacher Margarete (um 1815)
Drei Katzengeschichten nach Gottfried Mind.
Katzenmütter mit ihren Jungen. Aquarell auf Bleistift. Rückseitig bez.: "Copiert nach Gottfried Mind (Bern 1768-1814) von Marg(arete) Wacher à 1815". (Aufgezogen auf Karton, mit aufgelegter schwarzer Papierrand-Einfassung, einmal re. unt. wasserfleckig). 18×25 (2x) u. 21×30,5 cm. R.
(57908) 500,-- €