LEO SPIK Kunstversteigerungen e.K., gegründet 1919

← Zurück

  • 0
  • z1
440

Flacher Teller aus einem Service für Prinzessin Ferdinand
KPM Berlin, vor 1800
Englisch glatt. Auf der Fahne bunte Arabeskenmalerei mit einbeschriebenen Vasen und Füllhörnern. Im Spiegel ein Rosenblütenzweig. Goldrand mit zarter Blattborte. D. 24 cm (min. Randrep.). Blaue Szeptermarke mit Beistrich. Pressziffer 2. Quellen/Literatur: KPM Archiv, Pretiosa 1, Conto-Buch, 1791-98, Sign. 352, Nachlieferung eines Tellers an die Prinzessin Ferdinand. H. Westhoff-Krummacher, Berliner Porzellan aus Privatbesitz, Münster 1988, S. 74, Kat.-Nr. 132.
(58439)
900,-- €
© 2019 Leo Spik Kunstversteigerungen e.K.      Impressum